–Jahresrückblick und ein Dankeschön–

Mit rund 4.200 Alarmierungen haben wir 2020 abermals ein Rekordjahr verzeichnen können. 710 mal rückten wir zu einem Notfall aus. Fast 6000 Essenportionen wurden in Rabenstein und Umgebung durch unser „Essen auf Räder“-Team geliefert. Trotz erschwerten Umständen leisteten unsere ehrenamtlichen Mitglieder gesamt rund 14.400 Stunden.

Wir haben ein aufregendes, ungewöhnliches und vor allem arbeitsreiches Jahr hinter uns! Trotz Pandemie und nochmalig gesteigertem Fahrtenaufkommen, konnten wir in unsere neue Dienststelle übersiedeln. Obmann Willi Vorlaufer bedankt sich bei seinem gesamten Team – von Essen auf Rädern über die Rettungs- und NotfallsanitäterInnen bis zum Vorstand waren alle Mitglieder und MitarbeiterInnen in diesem Jahr extrem gefordert.  Gemeinsam haben wir diese arbeitsreiche und teilweise nervenaufreibende Zeit super gemeistert. Wir sind stolz auf die gesamte Mannschaft und wir wünschen allen frohe Weihnachten und alles Gute und Gesundheit im neuen Jahr! 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.